Der einfachste Abnehm-Trick

Es gibt unzälige Methoden um seinen Körperfettanteil (KFA) zu senken oder um abzunehmen. Die mesiten sind jedoch sehr kompliziert und erfordern starke Umstrukturierungen oder gar reinste Tortur-Programme. Dabei gibt es eine ganz einfache Möglichkeit um fit zu werden. Dazu benötigst du folgende Dinge:

  • Einen Job/Hobby/Freunde
  • Ein Fahrrad

Das Prinzip ist nun ganz einfach: Alle Strecken, die kleiner als 8km sind werden mit dem Fahrrad zurückgelegt. Dazu zählen z.B. die Anfahrt zur Arbeit oder der Weg zum Gym. Ausserdem werden aus 3km –> 6km, da es ja noch einen Rückweg gibt. Damit kann man unheimlich viele Kalorien+Benzingeld sparen, also zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Verdeutlichen will ich das mal an einem Beispiel aus meinem Alltag:

  • 8km zur Schule: 230kcal
  • 7km zum Fitnessstudio: 200kcal
  • 7km zum „Freitagstreff“: 200kcal
  • –> 630kcal

Das entspricht einer Tafel Schokolade, die man sich nebenbei verdient hat, oder auch nicht, wenn man abnehmen will. Darüber hinaus regt der Frühsport zur Arbeit den Stoffwechsel an und die Anfahrt mit dem Rad zum Studio erpart einem das lästige Warm-up auf dem Stepper. Zudem hat man mit der Rückfahrt ein gutes Cool-down ;). Man muss jedoch dabei sagen, dass ich gerne recht schnell unterwegs bin, also um die 20-25km/h im Schnitt, wobei das rein physikalisch keinen Unterschied macht, da die Arbeit/der Weg bleibt der selbe. (Physik-LK :D) Ob das biologisch so umsetzbar ist, bezeichne ich mal als fraglich. Allzu große Unterschiede sollten jedoch nicht vorliegen. Die Geschwindigkeit ist also auch egal, wobei schnelleres fahren ein paar extra-Kalorien verbrennen wird.
So halte ich seit etwa 2 Jahren meinen KFA konstant gering.

Nico

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s