Perfekte Post-Workout Mahlzeit

Bei meinem zweiten Rezept handelt es sich um das, was ich immer nach dem Training esse. Die Quarkspeise kommt mit einem süßen Bananengeschmack daher und versorgt den Körper mit allen wichtigen Nährstoffen, genügend Eiweiß und vor allem mit ausreichend Energie, sodass der der Körper sich wieder regenerieren kann. Wieder gilt es einfach nur alle Zutaten zu vermengen. Damit sich der Geschmack der Banane jedoch optimal verteilt, empfehle ich alles mit einem Pürierstab oder einem Mixer zu vermengen. Ist kein Mixer zur Hand, zerdrücke die Banane vorher gut und rühre sie danach ein. Hier die Zutaten:

  • 250g MagerquarkP1010508
  • 15g Leinsamen
  • 5g gemahlene Mandeln
  • 60g Haferflocken
  • eine Banane

Die Banane versorgt dich mit kurzen und langen Kohlenhydraten und einigen wichtigen Mikronährstoffen, wie beispielsweise Kalium und Magnesium. Die Haferflocken fahren mit langkettigen Kohlenhydraten, etwas pflanzlichen Eiweiß, ein paar gesunden Fetten und Zink auf. Weitere Fakten zu Haferflocken findest du hier. Die Mandeln und die Leinsamen beeinhalten ebenfalls gesunde Fette und Proteine. Darüber hinaus liefern sie eine Menge Ballaststoffe, sodass der Stoffwechsel angeregt und die Verdauung verbessert wird. Der Magerquark ist die Proteinquelle. mehr Info’s zu Magerquark gibt’s hier: Mythos Magerquark. Das Wasser gibt verändert lediglich die Konsistenz. Also von pappig zu cremig.Die Nährwertangaben sind natürlich bei gesunden, fast unverarbeiteten Naturprodukten optimal:

  • 578kcal
  • 44,2g Eiweiß
  • 69,9g Kohlenhydrate
  • 13g fett

    P1010509

    sieht unappetitlich aus, ist es aber nicht 😉

Du möchtest mehr Informationen, hier ist eine ausführliche Zusammenfassung der Inhaltsstoffe.

Wenn es dir schmeckt, hinterlasse mir doch einen Kommentar, oder „like“ den Artikel. 😉

Nico

PS: Falls du dich wunderst, warum ich zwei verschiedene Haferflocken benutze, ich mag es gern, wenn ich noch was zu kauen habe. Die ohnehin schon feinen Haferflocken werden mitpüriert, die „kernigen“ kommen später dazu.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Perfekte Post-Workout Mahlzeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s